Menü
HomeOrganisationAltersabteilung

Altersabteilung

Die Altersabteilung ist eine selbstständige Einheit innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr. Das Feuerwehrgesetz Baden-Württemberg stellt den Gemeinden deren Aufstellung frei. Die regeln das dann in ihren jeweiligen Feuerwehrsatzungen.

Im § 6 der Feuerwehrsatzung der Stadt Mahlberg ist dazu folgendes geregelt:

(1) In die Altersabteilung wird unter Überlassung der Dienstkleidung übernommen, wer das 65. Lebensjahr vollendet hat oder dauernd dienstunfähig im Sinne des §4 Absatz 1 Nr. 2 dieser Satzung ist und keine gegenteilige Erklärung abgibt.

(2) Der Feuerwehrausschuss kann auf Antrag Angehörige der Feuerwehr, die das 55. Lebensjahr vollendet haben, aus der aktiven Abteilung in die Altersabteilung übernehmen.

(3) Der Leiter der Altersabteilung wird von den Angehörigen seiner Abteilung auf die Dauer von 5 Jahren gewählt.

(4) Die Angehörigen der Altersabteilung, die noch feuerwehrdienstfähig sind, können vom Feuerwehrkommandanten im Einvernehmen mit dem Leiter der Altersabteilung zu Übungen und Einsätzen herangezogen werden.

Die offizielle Gründung einer gemeinsamen Altersabteilung der beiden Abteilungen Mahlberg und Orschweier fand bereits in den 80er Jahren statt.

Ziel ist, den Kontakt zwischen Alterskameraden und ihren Angehörigen aufrecht zu erhalten. Dazu gehören in Mahlberg etwa auch regelmäßige Tagesausflüge. Ziele waren unter Anderem in letzter Zeit eine Fahrt mit Besuch der Filmstudios des SWR in Baden-Baden, eine Schwarzwaldfahrt mit Besuch einer Schnapsbrennerei, ein Ausflug in die Domstadt Speyer mit anschließender Einkehr in einem Weingut.

Auch sonst werden hier Kontakte intensiv gepflegt. Dazu gehört, das nicht nur Alterskameraden ab 70 Jahren zum Geburtstag mit kleinen Präsenten vom Alters-Obmann samt Feuerwehrkommandanten besucht werden, sondern auch Ehefrauen verstorbener Kameraden. Überdies finden sich immer wieder Gelegenheiten für kurzfristige gemütliche Treffen.

Regelmäßig wahrgenommen werden auch offizielle Termine, etwa Dienstbesprechungen der Obmänner der Altersabteilungen im Ortenaukreis, Teilnahme an der Verbandsversammlung des Feuerwehrverband des Ortenaukreises und an jährlichen Ortenau- kreisweiten Treffen aller Angehörigen der Altersabteilungen.

In der aktiven Mahlberger Wehr sind die derzeit 22 Alterskameraden nicht nur als erfahrene Zuschauer und Kommentatoren bei Übungen stets willkommen. Insbesondere bei Feuerwehr- Festen helfen Viele von Ihnen selbst mit, diese auszurichten und sind auch dort unverzichtbar. Auch dort treffen sich in der Mahlberger Wehr Jung und Alt immer wieder beim gemeinsamen Anpacken.

Seit 2003 ist der ehemalige Orschweierer Abteilungskommandant Lothar Mutz amtierender Altersobmann, ihm zur Seite steht Rudolf Kalt als Stellvertreter.

 

Altersabteilung 20140411

Die Altersabteilung am 11.04.2014

 

 

 

zurück

 

 

 

Termine Altersabteilung

Zum Seitenanfang